Donnerstag, 27. September 2012

Hotel Transsilvanien "Making Of"

Graf Dracula steht für Blutsaugen, Angst und Schrecken. Doch in Hotel Transsilvanien ist Graf Dracula nur ein Vater der sich um seine kleine Tochter sorgt und das bedeutet ab dem 25.10.2012 Spaß für die gesamte Familie.

Um seiner Tochter ein perfektes Umfeld zum aufwachsen zu schaffen, entschließt sich Graf Dracula das Hotel Transsilvanien zu eröffnen. Dieses Hotel ist natürlich menschenfreie Zone und nur für Monster gedacht. Doch eines Tages kommt der Student Jonathan auf einer Wanderung vollkommen vom Weg ab und landet zufällig in eben diesem Hotel. Was Jonathan nicht weiß ist, dass die Tochter vom Grafen gerade Geburtstag hat und Dracula alle möglichen Monster zur Party geladen hat. Jonathan hält das für die coolste Kostümparty der Welt und entschließt sich im Hotel Transsilvanien zu bleiben um mit zu feiern.

In dem kleinen Making Of zu Hotel Transsilvanien erzählen Elyas M'Barek (spricht Jonathan), Josefine Preuß (spricht Draculas Tochter) und Rick Kavanian (spricht Dracula himself) über die Story und die Arbeit bei der Synchronisierung.

Keine Kommentare:

Kommentar posten