Montag, 20. Mai 2013

Media Monday #99

Hallo Filmfreunde,

eigentlich wollte ich ja heute - aufgrund des Feiertages - mal direkt um 0:01 Uhr mitmachen. Leider ist die Hoffnung nicht gestorben auf eine von  drei Anfragen noch eine Antwort zu bekommen. Da meine Inbox bislang noch keine Regung zeigte gibt es heute kein tolles Special, auf das ich mich mega gefreut hätte. Was solls. Dann beginnen wir halt gleich mit der ersten Frage:

1. George Clooney gefiel mir am besten in From Dusk Till Dawn. Gleich danach würde Up in the Air kommen.

2. Stanley Kubrick hat mit Full Metal Jacket seine beste Regiearbeit abgelegt, weil der letztens erst wieder im Fernsehen lief (wenn ich mich nicht irre) und wir alle richtigen Spaß hatten, uns danach die ganzen Sprüche gegenseitig an den Kopf zu werfen. Ist einfach Kultig.

3. Jamie Lee Curtis gefiel mir am besten in Freaky Friday. Sie hat sogar in My Girl mitgespielt. Großartiger Film. Allerdings kann ich mich an Sie dabei gar nicht mehr erinnern.

4. Ich finde "Genrefilme" ala Pitch Perfect oder Step Up teilweise echt super, bei denen ständig gesungen und/oder getanzt wird.

5. ________ wäre mal ein Comic ganz ohne Superhelden, den ich gerne verfilmt sehen wollen würde.
Da bin ich als Lesemuffel überfragt. Aber irgendwas aus Entenhausen ist nie verkehrt.

6. Filme, die an bestimmten Feiertagen spielen sind entweder Kult - wie versprochen ist versprochen- oder absolut nervig.

7. Meine zuletzt gesehener Film war Fast and Furious 6 und der war unrealistische Unterhaltung, weil es in meienr Kritik nachzulesen ist. -> http://www.movieknight.de/2013/05/filmkritik-fast-furious-6.html

So das war es dann auch schon. Der ein oder andere fragt sich eventuell, wie ich Fast and Furious 6 bereits letzten Mittwoch sehen konnte. Tja ... die gute alte Pressevorführung machts möglich. Und schaut mal wen ich da getroffen habe. Eventuell kennt Ihr ja den ein oder anderen:

Kommentare:

  1. Also, ich habe einen Verdacht, wer das genz links ist. (LeFloid???!!!) =)

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss ja gestehen noch keinen einzigen Fast and Furious Teil gesehen zu haben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, also Teil 3 kann ich nur empfehlen, auch wenn mir der Hauptdarsteller sehr unsympatisch ist, ist der dritte mein Favourit. 5 und 6 sind gute Actionfilme, die den den Titel Fast and Furious zwar nicht "verdient" haben. Als eigenständige Filme jedoch (auch wenn sie Storytechnisch zum Gesamtpaket gehören) super sind. Auf der anderen Seite muss man sich halt mit der Veränderung abfinden und ich finde, dass Fast and Furious vorallem als Gesamtpaket einfach total genial ist. Kann ich also nur empfehlen ein alle sechs Teile hintereinander Abend.
      Aber dran denken, dass Teil drei erst nach dem sechsten spielt. ;)

      Löschen
  3. Entenhausen! Ein Darkwing Duck Film wäre großartig. Oder zählt der schon zu den Superhelden? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhh ich muss gestehen, dass ich Darkwing Duck nie so richtig was abgewinnen konnte. Fand aber die Idee von Moviescape ganz interessant eine Art Dokumentation über Dagobert und seine Millionen zu machen.
      Ansonsten denk ich dass der Darkwing Duck schon eine leichte Tendenz zum Superhelden hat.

      Löschen