Montag, 15. Juli 2013

Media Monday #107

 Hallo Filmfreunde,

wieder eine Woche rum und diese Woche wird ne anstrengende, aber auch ne schöne Woche. Denn am Donnerstag gehts nach Cuxhafen zum Deichbrand. Am Montag geht es dann wieder zurück in die Heimat und Montag Abend gibt es dann ein kennenlernen mit Uwe Boll zu seinem neuem Film "Assault on Wall Street". Dazu aber nach den Fragen des Media Mondays mehr:


1. Der neue Film von Guillermo del Toro wird sicherlich richtig geil und deshalb werd ich ihn mir am Mittwoch in der Preview reinziehen!

2. Mhh, einer der besten Cameo-Auftritte war spontan der von Edwart Norton in Modern Family für mich.

3. SchauspielerIn Zoe Deschanel würde ich gern mal in einem waschechten Action-Film sehen. Das würde aber vermutlich am Ende zu einer Action-Komödie mutierten.

4. Uwe Boll hält sich für tiefgründiger als er eigentlich ist, denn laut eigener Aussage sieht er sich teilweise auf Oscarniveau.

5. Ich würde gerne mal ein Buch lesen, das mein bisheriges Leben wiederspiegelt.

6. Zu einem guten Krimi gehört für mich eine Leiche und ein Kommissar.

7. Mein zuletzt gesehener Film war The Grandmaster und der war Arthousig, weil er in einem Arthouse Kino lief. Aber davon mal abgesehen war er etwas langatmig, voll mit
Glückskekssprüchen und perfekt inszenierten Kampfszenen. Darüber hinaus gabs dann noch eine schöne Atmosphäre die von den Bildern getragen wurde. Also durchaus sehenswert.


Sooo wie bereits angekündigt werde ich am nächsten Montag Uwe Boll treffen, was zum Nachteil hat, dass mein Media Monday voraussichtlich wieder erst am Dienstag erscheint. Doch damit nicht genug, zu solch einem Treffen gehören immer auch Fragen, weshalb ich euch fragen möchte, was Ihr von Uwe Boll wissen möchtet. Eventuell komme ich ja dazu eure Frage an den Herrn Boll weiterzuleiten, um die Antwort dann im nächsten Media Monday zu posten.

In dem Sinne - noch eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Du triffst Uwe Boll? Hatte ich gar nicht mitbekommen, bin aber auf den Bericht gespannt. Mehr kann ich dazu nicht sagen, da ich bisher noch keinen Boll gesehen habe... viel Spaß auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen
  2. Treffen mit Uwe Boll? Oha... die letzten Kritiker hat er doch im Boxring... "begrüßt". Also: Hals- und Beinbruch ;). Und die Frage, ob er nicht vielleicht der Meinung ist, dass die ganzen negativen Kritiken vielleicht doch etwas Aussagekraft haben, wäre zwar interessant, aber

    a) vielleicht ungesund oder
    b) einfach nicht von einer zufriedenstellenden Antwort gekrönt.

    AntwortenLöschen