Montag, 9. September 2013

Media Monday 115

Hallo Filmfreunde,

nachdem ich mich letzte Woche bei den Fragen mal gepflegt zurückgelehnt habe, gehts diese Woche wieder in die Fragerunde. Und schon gehts los:

1. Kochbücher zu Serien oder Franchises allgemein eher schlecht denke ich. Zumindest hab ich mir mal ein Jamie Oliver Kochbuch besorgt und konnte damit nicht soviel anfangen wie mit seinen Serien.

2. Die größte Enttäuschung der letzten Wochen war , dass mir extrem kurzfristig von der Person mit der ich zur IFA wollte abgesagt wurde und ich deswegen gar nicht hin bin.

3. Transformers - Age of Extiction wird für mich auf DVD/Blu-ray ein absoluter Pflichtkauf.

4. Bei vielen Filmen hätte ich mir die Haare raufen können, denn die Logiklücken fallen mir meistens nicht auf, da ich ne menge Fantasie habe und sehr leichtgläubig bin.

5. Optik ist nicht alles, aber bei Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt habe ich zugunsten der absolut tollen Idee und Umsetzung bei der Dramaturgie mehr als ein Auge zugedrückt.

6. ________ liefert meines Erachtens (beinahe) immer überzeugende Drehbücher ab, weil ________.
- Ist jetzt nicht so, dass ich viele Drehbuchautoren namentlich kennen würde.

7. Das Blog http://zuklug.blogspot.de/ ,was noch nicht allzu viele von euch kennen dürften, kann ich nur empfehlen, weil die Janna immer wieder nette Berichte schreibt und es interessante Gastbeiträge gibt. Von mir gibt es sogar auch einen bei dem ich mich mal als "Buchrezensionist" probiert habe.

Dann noch eine angenehme Woche.

Keine Kommentare:

Kommentar posten