Montag, 25. November 2013

Media Monday #126

Hallo Filmfreunde,

nicht mal mehr ein ganzer Monat bis Weihnachten. Habt Ihr schon Geschenke besorgt? Ich habe dieses Jahr noch kein einziges, obwohl ich die letzten Jahre immer schon vorbildlich zeitnah angefangen habe. Das wird dieses Jahr wohl eine der engeren Geschichten. Um nicht noch mehr Zeit zu verlieren gehen wir mal direkt zu den Fragen:

1. Ich habe ja wirklich mal versucht, das Buch Die Leiden des jungen Werther zu lesen, weil es in unserem Abijahrgang Pflichtlektüre war, musste es dann aber bald zur Seite legen, denn er hat mehr als drei Seiten gebraucht bis er sich selbst ermordet hat.

2. Ich glaube ich werde niemals in die Verlegenheit kommen, einen Film mit SchauspielerIn ________ zu sehen, denn ________ . Um diese Behauptung aufstellen zu können müsste ich ja bereits einen seiner / ihrer Filme gesehen haben. Sonst könnte mir ja mit einem solchen Vorurteil etwas wunderbares entgehen.

3. Die Serie ________ mag ja ihre Qualitäten haben und erfolgreich sein, konnte bei mir aber überhaupt nicht zünden weil ________ . Da gibt es so einige. Dexter z.B. mag ja ganz toll sein, ist aber für mich so ne Serie bei der man sich mal hier und da ne Folge anschaut und dann ist aber auch gut. Ebenso, und jetzt werde ich häme ernten, konnte Breaking Bad mir nicht wirklich viel abgewinnen.

4. Wenn ein Film schon damit beginnt, dass abzusehen ist, dass der Held das Mädchen ohne jeglichen Aufwand bekommt, dann kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

5. Größte Enttäuschung in der jüngsten Vergangenheit war für mich auf jeden Fall Wolverine: Der Weg des Kriegers, weil es aus irgendwelchen Gründen nur 2 oder 3 Mutanten gab. Der Böse war auch kein richtig Böser. Der Teil kam einfach nicht annähernd an die Vorgänger ran.

6. Ganz ehrlich, neben Uwe Boll ist ________ einer der schlimmsten Regisseure, weil ________ . Mir fällt jetzt spontan nichts vergleichbares ein. Abgesehen davon habe ich ein signiertes Poster von unserem Treffen. Also sooo schlimm ist er ja gar nicht. :P

7. Mein zuletzt gelesener Verriss war ________ auf ________ und der war ________ , weil ________ . Spontan viele mir da gerade keine ein. Wobei es vermutlich den einen oder anderen zu Fack Ju Göthe geben dürfte. Was absolut unverständlich wäre, aber Humor kennt ja viele Gesichter.

Soo das wars dann auch schon wieder. Heute waren die Fragen irgendwie schwerer, aber das könnte auch an meiner Müdigkeit liegen. Nun noch ein Zitat zum Feierabend:

American History X:
"Es gab einen Moment, da habe ich jedem und allem auf der Welt Vorwürfe gemacht. Wegen des Schmerzens und der Schwierigkeiten und der widerlichen Dinge, die mir passiert waren und die jeden Tag meinem Volk wiederfuhren. Ich gab jedem die Schuld. Manchmal den weißen, manchmal der Gesellschaft und manchmal Gott. Und ich fand keine Antworten, weil ich immer die falschen Fragen stellte. Du musst die richtigen Fragen stellen."
"Und die wären?"
"Hat sich durch das was du tust, dein Leben gebessert?"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen