Sonntag, 10. Juni 2012

"Starbuck" Trailer


Filmstart: 16. August 2012
Regie: Ken Scott
Cast: Patrick Huard, Julie le Breton, Antoine Bertrand

Kurzinhalt:

David Wozniak ist 42, arbeitet im Familienbetrieb seines Vaters, hat 80.000 $ Schulden bei ein Gangstern und seine Freundin möchte sich von ihm trennen. Fast möchte man meinem für dem ewig Junggebliebenem kann es nicht schlimmer kommen. Zumindest bis eines Tages ein Anwalt vor seiner Wohnun steht und ihm unterbreitet, dass 142 seiner 533 Kindern eine Sammelklage eingereicht haben um seine Identität festzustellen.
Wie das passieren konnte? zwischen den Jahren 1990 und 1992 hat David für 35 $ pro Dosis sein Sperma gespendet und aufgrund eines Fehlers benutzte die Klinik ausschließlich das von ihm gespendete Sperma.
Sein Pseydonym für die Akte ist "Starbuck" benannt nach dem gleichnamigen Zuchtbullen.
Um sich verteidigen zu lassen engegiert er seinen Bruder. Dieser hat in seinem Job nicht all zu viel Erfolg. Dementsprechend freut er sich auf den Fall seines Lebens.
Doch die Gegenpartei hat David eine Liste mit Informationen über die klagenden Kinder zukommen lassen und so steigt die Neugier.

Keine Kommentare:

Kommentar posten