Donnerstag, 21. März 2013

Kinowoche 11: Neuerscheinungen 21.03.2013

Hallo Filmfreunde,

einige haben sich bestimmt gestern gefragt wo denn die Kinowoche bleibt. Das habe ich mich tatsächlich ebenfalls gefragt, kam trotzdem jetzt erst dazu und dabei gibt es diese Woche doch einige schöne Neustarts.

Ein Mordsteam


Regie: David Charhon
Cast: Omar Sy, Laurent Lafitte, Sabrina Quazani, Youssef Hajdi


In ein Mordsteam tritt Omar Sy, Frankreichs neuer Superstar zusammen mit Laurent Lafitte gegen die Verbrecher an. Ousmane (Omar Sy) ist in den Slums vor Paris aufgewachsen. Nun ist er bei der Polizei und man kann sagen, er ist der gleiche kleine Junge geblieben. Statt Uniform bzw. Anzug bleibt er bei Jeans und Kapuzenpulli. Er ist einem kriminellen Ring auf den Versen, doch als die Frau eines wichtigen Industriellen entdeckt wurde, taucht der Vorzeigepolizist Francois in seinem Viertel auf. Da der Mord im Zusammenhang mit dem kriminellen Ring zu stehen scheint müssen die beiden nun wohl oder übel miteinander klarkommen. Zwischen dem ungleichen Paar fliegen immer wieder die Fetzen, doch als Team sind sie unschlagbar.

Zwei völlig verschiedene Typen die zusammenarbeiten sollen und ständig aneinander geraden. Kommt mir irgendwie bekannt vor und ist trotzdem jedesmal aufs neue lustig. Omar ist einer dieser Typen die es garantiert schaffen einen zum lachen zu bringen. 

Das gibt 70%


Die Croods


Filmstart: 21.03.2013
Regie: Chris Sander, Kirk Demicco


Die Croods sind die erste moderne Familie. Naja zunächst leben sie wie übliche Steinzeitmenschen in der Höhle. Doch nachdem die Höhle durch ein Erdbeben zerstört wird eröffnen sich für die Croods völlig neue Möglichkeiten. Während der Vater die Familie vor allem beschützen will und nach dem Motto lebt Neugierde ist schlecht ist die Teenagerin Eep völlig anderer Meinung und stürmt auf das Leben zu. Familienleben wie man es kennt, nur eben ein paar Millionen Jahre vor unserer Zeit.

Der Trailer ist Super witzig und einen gewisser historischer Hintergrund ist auch gegeben. Wie Reagierte die Frau als der Schuh erfunden wurde, was waren die ersten Reaktionen auf das komische Ding Namens "Feuer"?

Das gibt satte 90% und zur Ehrung noch ein Featurette hintendran!



Der Nächste, Bitte


Regie: Pascal Chaumeil
Cast: Diane Kruger, Dany Boon, Jonathan Cohen, Robert Plagnol, Alice Pol


In der Familie von Isabelle gibt es eine Art Fluch. Die erste Ehe jeder Frau in ihrer Familie scheiterte. Erst die zweite Ehe wurde zur "guten" Ehe. Nun steht Isabelle jedoch vor einem Problem. Sie hat in Pierre den perfekten Mann gefunden, war jedoch noch nie verheiratet. Da gibt es nur eine einzige Lösung für das Problem. Finde einen Typen der dich kurzerhand heiratet und den du danach wieder abschießen kannst. Nachdem sie das Ziel ihres Heiratskomplotts gefunden hat muss sie jedoch feststellen, dass sich der Plan einfacher angehört hat als er in der Umsetzung ist. Jean-Yves Berthier ist Redakteur eines Reiseführers und so reist Isabelle ihm durch mehrere Länder und Orte hinterher um an ihr Ziel zu gelangen.

Der Plot hört sich für mich nicht sonderlich interessant an und auch der Trailer konnte mich nicht vom Gegenteil überzeugen.

Das macht dann auch nur 50%

Keine Kommentare:

Kommentar posten